Blog

News und Artikel rund um werktat, Taschen, Hüllen und Accessoires aus Filz und Leder

Hüllen für iPad Pro/Air: Filz-Schutz aus der Taschen-Werkstatt?

Aus dem Nähkästchen: Was können Schutzhüllen aus Filz für iPad Pro und iPad Air? Materialqualität, Verarbeitung, Auswahl an Größen, Farben und Modellen

Warum gibt es so viele Auswahlmöglichkeiten bei den iPadhüllen von werktat?

Dafür gibt es verschiedenste Gründe: Erstens vergrößert sich ständig durch Apples Strategie der Produktdiversifikation die Auswahl an iPads und somit auch die Auswahl an Hüllen und Taschen. Anfangs gab es nur das iPad und heute gibt es neben dem jetzt neuen iPad 10.2 (8. Generation) noch das iPad Air der 4. Generation mit jetzt 10.9 Zoll und das iPad Pro in den Größen 11 und 12.9 Zoll. Dazu gibt es zu den iPads jede Menge Zubehör, das auch in den Hüllen untergebracht werden will: Da sind das Smart Cover und die Tastaturen wie Smart Keyboard Folio und das Magic Keyboard neben dem Apple Pencil zu nennen. Daraus ergeben sich schon alleine eine Vielzahl von Größen an Taschen und Hüllen.

Zweitens gibt es die unterschiedlichsten Anforderungen an die Hüllen und Taschen für die iPads. Manche User möchten alle Zubehörteile beieinanderhaben, manche möchten nur eine ganz einfache Schutzhülle wie ein Slider, in dem nur das iPad gut geschützt ist und für viele ist es wichtig, dass das iPad in der Hülle durch einen Verschluss gesichert ist und auch bei einem „Kopfstand“ nicht aus der Hülle fallen kann.

Als drittes spielt der Trend zur Individualisierung bei den Kunden eine große Rolle. Die iPadtasche wird zu einem modischen Accessoire, mit dem man sich von der Masse abheben kann. Mit unseren Modellen und den vielen Farben steht dem Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Und für diejenigen, die in unserer iPad-Hüllen-Kollektion ihre Lieblingstasche noch nicht finden konnten, bieten wir die Möglichkeit, durch Sonderanfertigung eine eigene Farbwahl zu treffen.

Wieso benötigt man für ein iPad mit Smart Cover, Folio oder Magic Keyboard noch eine zusätzliche Schutzhülle?

Sobald Sie das Haus verlassen haben Sie in der Regel nicht nur das iPad dabei, sondern auch alle anderen wichtigen Dinge, die Sie an einem Büro-Tag oder beim Außerhaustermin benötigen, wie zum Beispiel Schlüssel, Geldbörse oder Wasserflasche samt Lunchbox. Und das verschwindet alles zusammen in einer Tasche und reibt und klappert beim Tragen aneinander. Leider bieten hier viele der Hüllen wie Smart Cover oder Smart Folio keinen kompletten Rundumschutz, oder sind selbst empfindlich gegen Kratzer, die beim Transport entstehen können. Auch kann ein Keyboard Folio oder Magic Keyboard weder sich selbst, noch das iPad bei einem Sturz oder kräftigen Hieb schützen. Also macht es Sinn, die Geräte samt Tastatur durch eine Schutzhülle aus Filz zu schützen.

Ein weiterer Grund ist, dass Sie bei vielen Schutzhüllen noch weitere Utensilien unterbringen können wie zum Beispiel das Handy, das Ladekabel, die Kreditkarte und den Autoschlüssel und so ist zum Beispiel eine iPad Tasche in Form einer Mappe für all diejenigen die richtige Lösung, die die wichtigsten Dinge in einer Hand zum Auto oder ins Büro tragen möchten.

Wie viel wiegen die Hüllen und Taschen aus Filz und Leder fürs iPad? Und welche sind besonders leicht?

Das kommt zum einen auf die Größe an und auf das verwendete Material. Bei einfachen Filzhüllen liegt das Gewicht – je nach Größe – lediglich nur bei 180 bis 220 Gramm. Je höher der Lederanteil, desto schwerer wird die Hülle: das kann ein Gewicht – je nach Größe des iPads und des gewählten Zubehörs – von 350 bis zu 600 Gramm sein.

Wie dick muss Filz sein, um das iPad optimal zu schützen?

Grundsätzlich gilt: je dicker desto besser ist der Schutz. Bei dickeren Filzen ist die Absorption der Wucht eines Schlags oder Falls höher als bei dünneren. Wir müssen natürlich darauf achten, dass der Kunde mit der Tasche oder Hülle ein gutes Handling hat und dass der Filz noch ordentlich zu verarbeiten ist. Die optimale Filzdicke in Bezug auf Schutz, Handling, Haltbarkeit und Verarbeitbarkeit ergibt sich bei 3 Millimeter Materialstärke. Filze mit 1,5 oder 2 Millimeter Dicke sind da für den Kunden einfach nicht ausreichend. Auch ein Fleece, der sehr preisgünstig zu besorgen ist, erfüllt nicht diese Anforderungen. Achten Sie also beim Kauf auf das oft verschwiegene Qualitätsmerkmal Filzdicke.

Ist Filz aus Wolle bei den iPad-Hüllen besser als Filz aus Kunststoffen wie PET oder PES?

Wollfilz ist hervorragend zum Schutz der iPads geeignet. Der Faserverbund der Wolle ist weicher und dämpft wesentlich besser als bei den meisten Filzen aus Kunststoff. Wollfilz ist sehr haltbar und robust: Bei den von uns verwendeten Filzen kommt es nicht zu Pilling: die Oberflächen der Hüllen bleiben glatt und homogen, und die dämpfende Eigenschaft bleibt in der Regel länger erhalten, als die Lebensdauer der iPads samt Zubehör. Viele Kunststoff-Filze mit angenehmer Haptik und Optik sind bereits nach kurzer Zeit nicht mehr ansehnlich und oftmals zerzaust mit vielen Knötchen. Achten Sie beim Kauf auf das Qualitätsmerkmal 100% Schurwolle.

Warum sind die Hüllen und Taschen bei werktat für die neuesten iPads immer sofort verfügbar?

Wir haben als kleine Manufaktur in unserer Werkstatt die Möglichkeit sehr schnell auf neue iPad-Größen zu reagieren und die passenden Hüllen für die Tablets zu liefern. Die Taschen werden grundsätzlich nur in kleinen Stückzahlen produziert, und mit viel Handarbeit gefertigt. Größenänderungen können sofort nach Bekanntgabe der Maße – notfalls durch den Zuschnitt per Hand – ohne Umwege und fremde Lieferanten umgesetzt werden. Die meisten Hüllen werden umgehend nach der Bestellung individuell für den Kunden hergestellt und versandt.

Hier können Sie die Hüllen für iPad, iPad Pro und iPad Air kaufen …

Hier erfahren Sie mehr über unsere iPad-Hüllen …

Sie sind hier : Blog